HI,

ich bin Anita, freie Künstlerin, Keramikdesignerin und Kunstpädagogin. Mein Label steht für einzigartige

und langlebige Produkte aus Keramik und Porzellan, die ich in 100 % Handarbeit selbst herstelle.

 

Vom Design, der Produktentwicklung, der Produktion bis hin zum Vertrieb liegt alles in meiner Hand. Ich schaffe Dinge für Menschen, die sich deren Ursprung bewusst sein wollen, die individuelles Design suchen und Liebe zum Detail schätzen.

 


 

INDIVIDUALITÄT

 

Keramik und Porzellan sind fester Bestandteil meines künstlerischen Schaffens und ich liebe es mit neuen Techniken und Produkten zu experimentieren. Dabei entstehen immer wieder neue Unikate und Kleinserien, die ich im direkten Austausch mit den Benutzerinnen und Benutzern weiterentwickle. Meine Arbeit bewegt sich zwischen formalistischer Tradition und süßem Nippes, der die Herzen erwärmt und dennoch funktional bleibt.

 


 

QUALITÄT

 

Mein Ziel ist es, langlebige und nachhaltige Produkte herzustellen. Dabei bleibe ich stets offen für Neues und versuche zugleich, meinen künstlerischen Anspruch mit funktionalen Elementen in Einklang zu bringen. Meine Produkte stehen für 100% Handmade in Germany, sie sollen die Käuferinnen und Käufer ein Leben lang begleiten und mit mir als Künstlerin, Designerin und Herstellerin verbinden.

 


 

TRANSPARENZ

 

Es liegt mir besonders am Herzen meinen Kundinnen und Kunden den Herstellungsprozess näher zu bringen und sie für das Material und eine nachhaltige Produktkultur zu begeistern. Produkte werden von Menschen für Menschen gemacht, und das will ich zeigen.

 

 

 

BIOGRAFIE

(*1991 in Freising)

Direkt nach dem Abschluss des Abiturs im Jahr 2010 begann ich an der Akademie der bildenden Künste München im Studiengang Kunstpädagogik zu studieren. Nach fast drei Jahren in München, entschloss ich mich zu einem Semester als Nebenhörer an der Bauhaus-Universität Weimar. Um neue Eindrücke zu gewinnen und das System des Projektstudiums kennen zu lernen. Daraufhin wechselte ich im Oktober 2013 an die Bauhaus-Universität Weimar und studiere fortlaufend im Studiengang Lehramt Kunst Doppelfach. 2015 absolvierte ich an der Bauhaus-Universität Weimar mein Diplom in Freier Kunst bei Prof. Liz Bachhuber.